Vöhl

Eine Urlaubsreise 2010

Schlosshotel bei Fritzlar

Schlosshotel bei Fritzlar

Eder-Stausee

Eder-Stausee

Ederstaudamm

Ederstaudamm

Burg Waldeck

Burg Waldeck

Eine Urlaubsfahrt führte uns in diesem Jahr wieder einmal nach Vöhl an den Eder – Stausee.
Eine wunderschöne Gegend im Hessischen, die allerhand zu bieten hat.
Die Großgemeinde zählt heute gute 6000 Einwohner, die in 15 Ortsteilen leben.
Die Gegend ist geprägt vom Eder-Stausee, der sich genau wie ursprünglich das Flüsschen Eder, durch die bewaldeten Höhen der Landschaft schlängelt.
Zu Beginn des letzten Jahrhunderts wurde die Eder angestaut und mit dem Bau der Staumauer das heute bekannte und beliebte Urlaubsparadies geschaffen. Einige Ortslagen mussten dem Wasser weichen und wurden in höher gelegenen Regionen wieder neu aufgebaut. Der Stausee ist heute 27 km lang und an seinen Ufern finden Freizeitkapitäne, Badelustige, Angler und Ausflügler was das Herz begehrt. Die weiße Flotte bietet kleine und große Rundfahrten an. In die Sperrmauer ist ein Kraftwerk integriert.
Über allem thront das Schloss und die kleine Stadt Waldeck
Vöhl selbst ist der zentrale Verwaltungssitz. Hier im Rathaus befindet sich das Büro von Harald Plünnecke, das wir am frühen Montagmorgen aufsuchten. Der Rathauschef war erwartungsgemäß unterwegs und so fuhren wir erstmal nach Basdorf.
Dem Ortsteil Basdorf mit seinen alten Gastwirtschaften. bäuerlichen Höfen und der kleinen Dorfkirche galt unser besonderes Interesse. In einem Spaziergang durch den Ortsteil fanden wir interessante Blickpunkte, die wir natürlich fotografisch festhielten.

Rathaus in Vöhl

Rathaus in Vöhl

Dorfgemeinschaftshaus in Vöhl

Dorfgemeinschaftshaus in Vöhl

Basdorfer Ortschronistin in Basdorf/Vöhl

Basdorfer Ortschronistin in Basdorf/Vöhl

Dorfkirche in Basdorf

Dorfkirche in Basdorf

Sehenswert ist auch der Wildpark Edersee, der seit 1970 besteht. Hier können u.a. Dam- und Muffelwild, Luchs, Steinwild und Waschbär hautnah beobachtet werden. Besonders stolz sind die Vöhler auf ihr neues Nationalparkzentrum Kellerwald.         Hier kann man virtuell in die Welt des Naturparks eintauchen, kann Bäume und Pflanzen beim Wachsen „beobachten“. Der Kellerwald ist ein natürliches Waldgebiet, in dem uralte Eichen und Buchen anzutreffen sind. Führungen mit Natur Rangern werden angeboten, es gibt gut ausgeschilderte Wanderwege, z. Bsp. den Urwaldsteig oder der Knorreichenweg. Über beide Wege wurde schon mehrfach im Fernsehen des Hessischen Rundfunks berichtet.

800 Jahre Basdorf in Hessen

800 Jahre Basdorf in Hessen

Gerichtslinde von 1527

Gerichtslinde von 1527

Basdorfer Hauptstrasse

Basdorfer Hauptstrasse

ein idyllischer Platz im Ort

ein idyllischer Platz im Ort

Naturparkcenter Kellerwald

Naturparkcenter Kellerwald

Eingang ins Hotel

Eingang ins Hotel

neuer Poolbereich der Wellnesshotelanlage Freund

neuer Poolbereich der Wellnesshotelanlage Freund

Wellnesshotel Freund

Wellnesshotel Freund

Am Mittag hatten wir dann doch noch Gelegenheit Harald Plünnecke zu treffen. Trotz knapp bemessener Zeit konnten wir im modernen Sport- und Wellness Hotel Freund ein Weilchen mit ihm plaudern. Er war erfreut uns Basdorfer zu begrüßen und wir berichteten aus unserer Gemeinde.
Das im Ortsteil Oberorke gelegene Hotel mit seinen modernen Zimmern, tollen Angeboten und erstklassiger Küche bietet dem Urlauber alles was das Herz begehrt.

Unsere Partnergemeinde Vöhl ist ein moderner und aufgeschlossener Ort, der in jeder Hinsicht viel zu bieten hat und der allemal eine Reise wert ist. Die Vöhler sind ein liebenswertes Völkchen und jeder Ortsteil hat seine Eigen- und Besonderheiten.
Übrigens können wir die Pension Sauer im Ortsteil Asel unbedingt empfehlen!

 

2011
In diesem Jahr ist auch einiges in unserer Partnergemeinde geschehen. So hat im Frühjahr in den Kirchturm des Ortsteils Basdorf ein Blitz eingeschlagen. Das wurde dokumentiert und ins Internet gestellt. Seht es euch an was in Basdorf am Ederstausee so geschen ist. Neben dem Unglück mit dem Kirchturm ist auch noch ein Beitrag über einen Absturz eines Ultraleichtfliegers bei Basdorf zu sehen.

  Kirchturm 1

  Kirchturm 2

  Maislabyrint

  Basdorfer Freiluft-Fitnesspark bringt Bewegungsspaß

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s